Die italienische Mode machts vor

  • Die italienische Mode machts vor
    Die italienische Mode machts vor
  • Letzte Woche am Donnerstagabend haben wir spontan beschlossen, ein verlängertes Wochenende am Gardasee zu verbringen. Unser Lieblingshotel, zentral in Salo gelegen, hatte glücklicherweise ein Zimmer frei. So haben wir am Freitagnachmittag schnell den Hund ins Auto gepackt und bei traumhaftem Sonnenuntergang waren wir schon an der Uferpromenade spazieren.
  • Ich habe gelesen, dass die Mode in den Läden nach wie vor erst im nächsten Jahr bei uns getragen wird. Die Italiener sind, wie auch die Franzosen, uns zumindest in dieser Hinsicht deutlich voraus. Liegt es daran, dass wir uns erst an neue Trends gewöhnen müssen? Werden wir mutig, wenn wir Farben und Styles öfter gesehen haben? Ich weiß es nicht! Auf jeden Fall waren die leuchtenden Farben der Taschen so schön, dass ich euch daran teilhaben lassen will. Zwischendurch zeige ich euch mit ein paar von meinen Fotos, dass wir der italienischen Mode in nichts nachstehen. Aber überzeugt euch selbst!
  • Die italienische Mode machts vor

    Die italienische Mode machts vor

    Shopper in Orange

  • Die italienische Mode machts vor
    Umhängetasche Joy und Kia
  • Die italienische Mode machts vorUmhängetasche Kia und Joy in Beigemeliert

  • Meine TaschenfürsLeben gibt es inzwischen in unglaublichen 13 Farben. Für den Herbst ist schon die nächste geplant, lasst euch überraschen. Mal Ton in Ton zu den Schuhen, ein anderes Mal greift ihr eine Farbe auf, oder ihr setzt einen Kontrast zu eurer Kleidung. Übrigens sind besonders glitzernde Espandrillos und Turnschuhe der absolute Renner, sehr oft mit hohen Plateausohlen.
  • Die italienische Mode machts vor
  • Die italienische Mode machts vor
  • Die italienische Mode machts vor
  • Wenn die italienische Frau es weniger farbig möchte, kombiniert sie ihr Outfit mit einer bunt beruckt oder aufwändig bestickten Tasche. Ich sehe schon, meine Stickereien sind noch durchaus ausbaufähig. Bisher gab es ja nur eine limited Edition und die ist leider ausverkauft!
  • Aber auf beihnahe jeder TaschefürsLeben findet ihr den liebevoll gestickten Esel, mein Logotier. Im Italienischen heißt er übrigens asino, was dem lateinischen asinus recht ähnlich ist.
    Nach einem erholsamen Wochenende kribbelt es förmlich in den Fingern, neue Ideen flitzen durch den Kopf auf dem Weg zum Papier.
  • Die italienische Mode machts vor
    Umhängetasche Zoe
  • Die italienische Mode machts vor
  • So meine Lieben, lasst euch inspirieren und habt auch zwischendurch mal Mut zu Farbe!
    Ich wünsche euch eine bunte Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.