grüne Woche- alles in der Tasche

Für die grüne Woche ist alles in der Tasche

Für die grüne Woche ist alles in der Tasche

Für die grüne Woche ist alles in der Tasche

Ich habe diese Woche zu meiner grünen Woche erklärt. In den Medien werden ständig  Säfte beworben, die man für, wie ich finde, viel Geld kaufen kann, um das Abnehmen zu erleichtern, oder einfach was Gutes für sich zu tun. Aber es geht deutlich günstiger, macht ausserdem noch Spaß und man kennt die Zutaten.

Gut, das ist etwas egoistisch gedacht, denn auch meine Familie, in jedem Fall mein Mann, und evtl. die Kinder, sollten sie spontan vorbeischauen, werden in die grün-gesunde Woche integriert.  Eine Ausnahme gibt es, Emma unser Beaglemädel darf weiterhin ihr gewohntes Fressen erwarten. Es wird ergänzt durch einen gesunden Snack Karotte zwischendurch. Ob sie mir verzeiht, dass ich ihre geliebten Markknochen, die sie Morgens nach dem Spaziergang bekommt, durch Vegie- Kost ersetze, bezweifle ich stark!

Zum Start meiner grünen Woche habe ich schon einiges an Obst und Gemüse eingekauft. Verschiedene Beeren kann ich  in unserem Garten ernten. Das ist auch ein Grund für meinen Vorsatz!  Die Johannisbeeren müssen unbedingt vom Strauch, und auch die Himbeeren werden im Moment täglich reif.

Es könnte der Verdacht bestehen, auf die falsche Seite geraten zu sein. Nein, nein, ich will euch hiermit zeigen, dass ich meine Shopper ständig benutze, eben auch am Markt zum Einkaufen. Das ganze Gemüse und Obst hatte spielend Platz darin. Genau diese Tasche vom Foto ist bereits seit 3 Jahren im Einsatz, auch schon im Wollbad gelegen und gewaschen und getrocknet. Einzig der Trocknungsprozess ist zu bemängeln, denn Wollfilz braucht recht lang um komplett durchzutrocknen und diese Zeit soll man dem Material auch geben.

Für die grüne Woche ist alles in der Tasche

Für heute habe ich mir zum Start etwas einfaches herausgesucht.

Smoothies gehören mittlerweile zum Klassiker der gesunden Ernährung und sind noch dazu  meist vegan. Zutaten sind  rohes Gemüse, Salat, Obst, Kräuter und Wasser. Unzählige Kombinationsmöglichkeiten lassen dabei keine Wünsche offen – den heutigen Anfang machen Karotte und Apfel.

Für die grüne Woche ist alles in der Tasche

Für die grüne Woche ist alles in der Tasche